Impressum
 

 

Pappel-Karussell

Berlin, den 19.3.2004: Der international erfolgreiche Künstler Sjoerd Buisman lässt zehn Pappeln auf den Kunstfeldern im Gewerbepark Schönefeld eine geometrische Form bilden, die an ein Karussell erinnert.

Mit einem Neigungswinkel von 60 Grad werden die Bäume im Kreis gepflanzt und schaffen so eine erste Oase im Herzen der geplanten Grünfläche. Die 60 Grad-Neigung der Bäume nimmt die Wachstumsrichtung der Blätter auf, die sich während der Schwebeposition entwickelt hat. Auf diese Weise zeigt sich ein weiteres Mal die künstlerische Haltung von Sjoerd Buisman, der mit seinen Land Art Projekten unsere Sehgewohnheiten irritiert und das Alltägliche wieder in unser Bewusstsein bringt.

Sjoerd Buisman arbeitet seit über 30 Jahren mit und in der Natur. Die Vielzahl seiner Projekte ist in dem 1998 erschienenen Buch Groeiwerken (Wachstumswerke) dokumentiert.

Bis zum 27. März schweben die zehn Pappeln noch als Installation growing positions im Ausstellungsraum Gate P. Buisman schafft hier eine Raumzeichnung, deren Linien Stämme und Äste sind.

Zum Download: PDF-Datei

Ihr Ansprechpartner
Sally Below
sally below public relations
Fax 030 69518528
kontakt@sally-below-pr.de
Tel. 030 69518527